SEO für kleine Unternehmen

Rentiert sich SEO und Online-Marketing für kleine Unternehmen?

SEO-Longtail

SEO für kleine Unternehmen

Inwieweit ist es zweckmäßig, SEO und Online-Marketing gegen große Marken zu betreiben.

Den Inhabern von kleinen oder mittelständischen Unternehmen fällt es oftmals schwer, sich vorzustellen gegen die Mitbewerber von großen Markenhäusern Suchmaschinenoptimierung bzw. SEO oder Internetwerbung im Allgemeinen zu betreiben. Hier muss allerdings zum Umdenken angeregt werden. Man macht keine SEO „gegen“ ein anderes Unternehmen sondern für sein Unternehmen. Hierbei sollte man niemals vergessen, dass Google, Facebook und co. nicht das Maß aller Dinge ist, sondern Ihre Kunden.

Geht man aus dieser Perspektive an das eigene SEO Projekt heran, kann man auch als Kleinunternehmer viel für sein Unternehmen im Internet tun.

Das Problem, dass die kleineren Seiten mit guten Inhalten oftmals in den Suchergebnislisten von Google benachteiligt werden, hat der Internetkonzern natürlich auch schon erkannt. Durch verschiedene Updates im Google- Algorithmus versucht der Online-Gigant solchen Missständen entgegenzuwirken.

Wie kann man aber nun gegen all diese Problematiken mit einem geringen Werbebudget ankommen? Am besten in dem man Vertrauen schafft, zu Google und zu seinen Kunden.

Ist Trust ein Ranking Parameter, wie beispielsweise Link-Popularity, Deeplink-Ratio oder das Alter einer Website? Wohl eher nicht. Natürlich ist es wichtig Backlinks aufzubauen, sauberen Code zu haben, mit statischen URLs zu arbeiten und WDF / IDF nicht aus den Augen zu verlieren. Man sollte es aber auch nicht übertreiben und seine Seite „überoptimieren“. Legt man den Schwerpunkt der Website auf guten Inhalt, ist man sicher auf dem richtigen Weg. Dann sollte man auch einmal die Hauptkeywords los lassen und sich auf den Long Tail konzentrieren. Auch hier gibt es eine Menge interessierter Besucher, die sich über gute Inhalte freuen und Sie sicher als kompetenten Ansprechpartner sehen.

SEO-Longtail

Auch durch eine lokale Suchmaschinenoptimierung kann man erstaunliche Erfolge erzielen. Hierzu sollte auf alle Fälle eine Google+ Local Seite für das Unternehmen eingerichtet und gepflegt werden. Hier können ebenfalls Produktbilder, Bilder von Ihren Maschinen, Mitarbeitern oder sonstiges veröffentlicht werden. Es können sogar Videos hochgeladen werden, Öffnungszeiten angegeben werden und vieles mehr. Aber auch Bewertungen können und sollen abgeben werden. Bitten Sie ihre Kunden sie dort positiv zu bewerten.

Das Erstellen von hochwertigen und sinnvollen Inhalten ist einer der essentiellen Bestandteile von erfolgreichem Online-Marketing. Qualität und Exklusivität sind die hierbei die wichtigsten Parameter, auf die es ankommt. Lassen Sie sich hierzu gute SEO Texte schreiben. Hierbei sollte man alle zur Verfügung stehenden Kanäle nutzen. Soziale Netzwerke, Blogs, Foren und YouTube Videos sind das Maß der Dinge. Natürlich gehört hierzu auch immer eine Marketing-Strategie. Hier gibt es viele Möglichkeiten. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ihr Mark Krelle